Netivism/Hacktivism

Kein Nachruf

gepostet am 20. Juni 2012 - 19:39 von nevermind

Irgendwie ist es natürlich schade, dass das Kollektiv von at.indymedia.org das Handtuch wirft. Aber berührt es uns wirklich? Die meisten werden wohl mit einem Schulterzucken reagieren. Ganz praktisch, hin und wieder den Kalender für linkes Event-Hopping zu checken, und überhaupt: regelmäßig auf indy schauen, um zu sehen, ob nicht doch irgendwo irgendwie auch in Österreich ein bisschen was passiert.

ACTA 3 Demo

gepostet am 8. Juni 2012 - 23:03 von Anonymous_pirat

Was / Wo / Wann

Stadt / Gemeinde: 
Wien
Adresse / Location: 
Christian Broda Platz
Datum: 
9 Jun 2012 - 13:00
Veranstaltungstyp: 
Demo

Es geht nicht mehr nur um ACTA. Es geht um die massive Einschränkung der Privatsphäre durch VDS, SPG, INDECT etc.
Lasst uns die Anti-ACTA-Demo am 9. Juni zum bisher grössten Protest gegen den gläsernen Menschen des Jahres machen.
Wir fordern eine gläserne Politik.

 

http://piratenpartei.at/termine/acta-3-demo/

ABGESAGT!: VPN Workshop

gepostet am 6. Juni 2012 - 13:31 von techbabbel

Was / Wo / Wann

Stadt / Gemeinde: 
Wien
Adresse / Location: 
W23 / Wipplingerstrasse 23
Datum: 
21 Jun 2012 - 17:30
Veranstaltungstyp: 
Workshop

Mit 1. April 2012 wurde die Einführung der Vorratsdatenspeicherung beschlossen. Somit wird eine verdachtsunabhängige Speicherung von Daten umgesetzt, durch die es möglich ist zu rekonstruieren, wer wann wem ein Mail geschrieben hat und mit welcher IP Adresse eine Person zu welcher Zeit im Internet war.

Offenes Treffen und techbabbel Cafe

gepostet am 6. Juni 2012 - 13:28 von techbabbel

Was / Wo / Wann

Stadt / Gemeinde: 
Wien
Adresse / Location: 
W23 / Wipplingerstrasse 23
Datum: 
12 Jun 2012 - 17:00
Veranstaltungstyp: 
Treffen

Vorratsdatenspeicherung und wie diese Pauschal Überwachung umgehen? Was bringen die neuen Versionen von den verschiedenen Linux Betriebssystemen? Welches Potential aber auch welche Risiken bringen Smartphones wie z.B. Android Geräten mit sich? Soviele spannende Themen mit denen wir uns näher beschäftigen wollen.

No, we are not post-gender!

gepostet am 28. Mai 2012 - 11:21 von Jackie Quing

Last week a blog post of the Communications of the ACM, written by Mark Guzdial asked the question “U.S. Women in Computing: Why Isn’t It Getting Better?“. His answer then was that it primarily might be due to computer scientists own neglect of gender issues. As this situation does not seem any different from the Austrian or many other contexts, I thought it is time for taking up the issue again.

Neonazi-Prozess und "Perfect Privacy"

gepostet am 25. Mai 2012 - 23:10 von raw

Wie wichtig (und schwierig) es ist, sich nach vertrauenswürdigen Anbieter_innen von VPN-Diensten umzusehen, zeigt nun der Prozess rund um die österreichische Neonazi-Seite alpen-donau.info. Spätestens im Zuge des zweiten Prozesstages (Quelle: Livebericht von derstandard.at ) wurde klar, dass einer der Angeklagten, Wilhelm Christian A., Administrator bei perfect-privacy.com ist.

(B) Kritisches Interview mit Justus Jonas bezüglich der Bahamas-Konferenz

gepostet am 25. Mai 2012 - 9:30 von Antifa Rocky Beach

Anlässlich der ab dem 25. Mai stattfindenden Bahamas-Konferenz entschieden sich ein paar Leute eine kleine kreative Protestaktion zu starten und das „berühmte“ Interview mit Bahamas-Chefredakteuer J. Wertmüller (humoristisch) umzumünzen.

Update – FBI bringt heimlich Riseup-Server zurück (Video)

gepostet am 8. Mai 2012 - 4:42 von von Anne Roth

Neues vom vom FBI beschlagnahmten Riseup/May First/ECN-Server:

Erst wurde er ohne weitere Benachrichtigung mitgenommen, jetzt hat das FBI ihn heimlich zurückgestellt. Allerdings gab es inzwischen eine Kamera, die das Geschehen in der Server-Farm beobachtete. Die Aufnahme hat May First letzte Woche veröffentlicht:

Riseup Server Seizure - Don't Panic

gepostet am 20. April 2012 - 11:31 von asdf

Am Mittwoch dem 18.4.2012 wurde ein Server aus einem Datencenter, das von dem Riseup Kollektiv gemeinsam mit dem May First/People Link Kollektiv (MF/PL) betrieben wird, beschlagnahmt. Riseup Services oder User_innen Daten sind nicht betroffen.

FBI beschlagnahmt ECN/Riseup-Server

gepostet am 20. April 2012 - 1:23 von Anne Roth

Riseup hat eben bekanntgegeben, dass am Mittwoch nachmittag einer seiner Server in New York vom FBI beschlagnahmt wurde. Es handelt sich um einen Server von Europas ältestem unabhängigen Provider ECN (Italien), der in einer gemeinsamen Colocation von Riseup und May First/People Link untergebracht war.

Inhalt abgleichen