1. März 2012 - Transnationaler Migrant_innenstreik

gepostet am 15. Februar 2012 - 21:54 zuletzt angepasst am 2. März 2012 - 9:48

1maerz-logoZum zweiten Mal wurde in Wien für dezentrale Aktionen zum transnationalen Migrant_innenstreik am 1. März mobilisert. Dieses Feature gibt einen Rückblick über die Chronologie der Ereignisse rund um den 1. März 2012. Streik meinte dabei nicht nur die Arbeitsniederlegung in Betrieben, sondern ebenso die Bestreikung des rassistischen Alltags. Bei und neben den dezentralen Aktionen, Kundgebungen und Betriebsversammlungen ging es dieses Jahr in Wien vor allem ums Reden gehen. So wurde zum Streik gegen den Deutschzwang aufgerufen: Denn unsere gemeinsame Sprache ist nicht Deutsch! Mehr dazu im Aufruf zum Sprachstreik.

Einen Überblick über die Ereignisse des Tages geben folgende Artikel:

Der 1. März wurde von Migrant_innen auf der ganzen Welt zum Tag des transnationalen Migrant_nnenstreiks ausgerufen. Der Protest, bekannt auch als „Ein Tag ohne uns“, startete 2006 in den USA. In Wien fanden 2011 zum ersten mal Aktivitäten zum transnationalen Migrant_innenstreik statt. Unter dem Motto "Ausschluss Basta!" gab es am 1. März dezentralen Aktionen, Betriebsversammlungen, eine gemeinsame Kundgebung, Informationsveranstaltungen und Feste. Ziel war es damit, den Widerstand auf eine breitere Basis zu stellen, um die an Ausgrenzung und Ausbeutung orientierte Migrationspolitik offensiv zu attackieren und auf Dauer zu verändern. Das Programm vom letzten Jahr gibts hier zum Nachlesen.

Daraufhin fand im Juli 2011 ein Workshop zu Erfahrungen, Strategien & Perspektiven transnationaler Migrant_innenorganisierung unter dem Titel AVANTI MIGRANTI! in Wien statt. Darüber wurde der 18. Dezemberfür weitere Vernetzung genutzt. Dieser Tag wurde von zahlreichen Organisationen zum globalen Aktionstag gegen Rassismus - für die Rechte von Migrant_innen, Flüchtlingen und Displaced People ausgerufen.

 

PROGRAMM 1. März 2012 - Transnationaler Migrant_innenstreik

10.00-18.00h: Centro Once
Frühstück, Streikküche, Ausstellung, Live-Musik
Veranstaltung in Spanisch
Schneidergasse 15a, 1110 Wien

12.00-14.00h: Kundgebung Handelskai/ Millennium City
Schwerpunkt Migration
Veranstaltung in vielen Sprachen
1200 Wien

14.30-16.30h: Kundgebung Stephansplatz
Schwerpunkt Flucht und Asyl
Veranstaltung in Englisch u. Französisch
1010 Wien

17.00-19.00h: Abschlusskundgebung Viktor Adler Markt
Jam Session: Instrumente mitbringen!
Universelle Sprache: Musik
1100 Wien

18.30h-22.00h: Brunnenpassage
Hor 29. Novembar: öffentliche Chor-Probe/ Mitsingen
Film zum Sprachstreik: Drei gegen Troja (Roadmovie De/Tü)
Sprachen: BKS, Türkisch, Deutsch
Yppenplatz/ Brunnengasse, 1160 Wien

19.00-late: Abschlussfest im Planet 10
Pernerstorferg. 12, 1100 Wien
Sprachen: Alle willkommen!

weitere Infos in mehreren Sprachen: www.1maerz-streik.net

Bilder: 
1maerz-logo

Ergänzungen

Šprachştrajk - semmelvideo - 1. maerz 2012